Essen beim Camping

Erwin ist nach seinem Winterurlaub zurück. Sein Freund fragt ihn: “Wie war es denn beim Wintercamping?”
Antwortet Erwin: “Das Skigebiet war große Klasse, der Campingplatz gehörte einem freundlichen Bergbauern aber das Essen im Campingplatz-Restaurant.”, antwortet Erwin bekümmert, " Am ersten Tag gingen drei Hühner ein. Da gab es tagelang nur Brathuhn. Dann verendete ein Kalb. Die halbe Woche fütterte man uns mit Kalbfleisch. Schließlich wurde die Großmutter krank - da bekam ich es mit der Angst und bin abgehauen!"

Witz getagt mit: Camping-Witze

Diesen Witz teilen

Twitter Facebook Get Pocket Folkd Weibo

Den eigenen Senf zum Witz abgeben: