Fritzchen und die Familie

Fritzchen soll Zeit mit seiner Familie verbringen. Er geht als erstes ins Wohnzimmer zu seinem Bruder und sagt: “Darf ich mal mit deinem ferngesteuerten Auto fahren?”
“Ja klar!”
Fritzchen fährt mit dem Auto bis sich nach einiger Zeit eine Schraube lockert. Bevor der Bruder etwas merkt verschwindet Fritzchen schnell und geht zu seiner Oma. Die liest ihm eine Geschichte vor wo ein Rad von einem Auto abfällt.
Nach der Geschichte ist die Mutter von Fritzchen dran. Die Mutter bittet Fritzchen darum, die Spülmaschine auszuräumen und so macht sich Fritzchen an die Arbeit. Doch plötzlich fällt eine Tasse hinunter, so dass Mamas Tassen Set nicht mehr komplett ist.
Zum Schluss klettert Fritzchen zu seinem Vater aufs Dach. Doch Fritzchen stürzt und reißt mit dem Fuss ein Loch ins Dach.
Der Vater ist sauer und schimpft: “Geh draußen spielen keiner kann dich gebrauchen!”
Fritzchen geht raus und fährt Fahrrad. Da kommt der Nachbar und fragt: “Sollst du nicht Zeit mit deiner Familie verbringen?”
“Nö”, antwortet Fritzchen, “Mein Bruder hat ne Schraube locker, meine Oma hat ein Rad ab, meine Mutter hat nicht mehr alle Tassen im Schrank und mein Vater hat einen Dachschaden!”

Einsortiert unter: Witz des Tages Witze XXL

Witz getagt mit: Fritzchen-Witze

Diesen Witz teilen

Twitter Facebook Get Pocket Folkd Weibo

Den eigenen Senf zum Witz abgeben: